Sprung in die Selbststandigkeit

Artikel in "Die Glocke" vom 14.01.2021

Nach 83 Jahren stellt die Firma Metallbau Wulf offiziell ihren Betrieb ein.
Ab dem 1. Januar führt dort nun Christoph Fartmann das Unternehmen Landtechnik Fartmann. Er ist gut gerüstet für den Sprung in die Selbstständigkeit.

Ein Glücksfall sei es gewesen, dass sich Christoph Fartmann gefunden habe, der weitermachen wolle, sagt Matthias Wulf. Zumal der Land- und Baumaschinenmechanikermeister Christoph Fartmann beinahe 18 Jahre lang reichlich Erfahrungen in einem Betrieb in Milte gesammelt habe.

Den kompletten Presseartikel können Sie hier downloaden:

Download PDF

Zurück